0   0 Likes

architekturgalerie am weißenhof

architekturgalerie am weißenhof


Parking : Street


About Business

PROFIL
Die architekturgalerie am weißenhof versteht sich als Ort der Vermittlung zeitgenössischer Architektur und Stadtplanung zwischen Technik, Bildender Kunst und Gesellschaft. Sie richtet Ausstellungen, Vorträge und Symposien aus und wendet sich sowohl an das Fachpublikum als auch an die interessierte Öffentlichkeit. Ihr Bemühen gilt einem ausgewogenen Programm zwischen aktuellen Tendenzen der Baukultur und Themen der neueren Architekturgeschichte, wobei sie den intensiven Diskurs sucht und sich jedes Mal erneut dem Anspruch ästhetischer Präsentation und kritischer Reflexion stellt.

GESCHICHTE UND STANDORT
Die architekturgalerie am weißenhof wurde 1982 von Stuttgarter Architekten und dem BDA Baden-Württemberg gegründet. Sie ist damit eine der ältesten Architekturgalerien Europas. Im Bewusstsein des historischen Standortes zog sie im Jahr ihrer Gründung in die ebenerdige Wohnung des Terrassenhauses auf dem Stuttgarter Weißenhof, das 1927 nach den Plänen des Architekten Peter Behrens erbaut worden war. Als Teil eines ehemaligen Musterhauses gehören die Räume der Galerie heute zu den wenigen Orten der international berühmten Werkbundsiedlung “Die Wohnung“, die öffentlich zugänglich sind. Die Verpflichtung, jenes bahnbrechende Programm von 1927 im Umgang mit zeitgenössischer Architektur wahrnehmbar zu halten, übernahm die Galerie gerne. Sie konnte bisher in über 180 Ausstellungen eine interessante und produktive Reflexion erreichen. Im Jahr 2012 feierte die Galerie ihr 30-jähriges Jubiläum. 2014 wurde zum fünften Mal der Weißenhof-Architekturförderpreis für junge Architektinnen und Architekten vergeben.

ORGANISATION
Die architekturgalerie am weißenhof ist ein gemeinnütziger Verein. Mitglied des Vereins können Einzelpersonen oder Personengemeinschaften, wie zum Beispiel Architekturbüros, werden. Im Turnus von zwei Jahren werden ein Vorstand sowie der Ausstellungsausschuss gewählt, der für Konzeption und Durchführung des Ausstellungsprogramms und sonstiger Veranstaltungen zuständig ist. Außer der Mitgliederbetreuung und Buchhaltung basiert die Arbeit der Galerie in all ihrer Vielfalt ausschließlich auf dem ehrenamtlichem Engagement des gewählten Ausstellungsausschusses, der mitunter auch durch externe Kuratorinnen und Kuratoren unterstützt wird. Studierende übernehmen unter anderem die Galerieaufsicht und Aufbaudienste.


Also listed under




Product Section
Offer Section
Faq Section
Menus
Tweets
Facebook Page


Is this your business? Claim it now.

Make sure your information is up to date.




Get The Pitnit App

See contact information and photos of nearby businesses and bookmark your favorite places on the go


Listings On Pitnit In Numbers

Countries

Cities

Businesses Listed

Pitnit Social Features


Share Latest Updates with Friends

Instantly connect, share and communicate with all of your friends, and get discovered online.

Connect with Friends & Businesses

Easily stay connected with your friends and favourite businesses using a common chat interface on Pitnit.

Get Reviews and Recommendations

Make informed purchasing decisions based on reliable reviews and recommendations through your circle of friends.

Manage Everything At One Place

Manage all your social and professional contacts, albums, groups, events and favourite businesses at one place.

Discover Products, Offers & Discounts

Make informed and better purchasing decisions by knowing detailed information about products, services, offers and discounts.