0   0 Likes

Flatterschafft

Flatterschafft

Location

Solothurnerstrasse 4 Basel Switzerland 4053

Contact Info


About Business

Einen Ort haben, an dem verschiedene Disziplinen der Künste zusammenkommen. Von einander lernen uns sich austauschen können in einem Haus, das dazu angelegt ist, das Bedürfnis zu gestalten bei sich zu beherbergen und zu fördern.
Zudem ein Netzwerk anlegen, das über die Kompetenzen, die im Haus vertreten sind, hinaus geht, weitere Kreise zieht und somit den Spielraum des Machbaren vergrössert.

Das ist erklärtes Ziel des Vereins Flatterschafft, bestehend aus Vorstandspräsidentin Sanja Lukanovic, Kassierer Adrian Bünzli, den Vorstandsmitgliedern Mimi von Moos und Sebastian Mundwiler und den Geschäftsführern Alexander Bollag und Steven Schoch.
Das Haus wurde gefunden: In der Solothurnerstrasse 4 mietet Flatterschafft in Zwischennutzung ein Haus mit sieben Stockwerken und hat bereits 56 Mieter darin untergebracht.
Wenn man sich abends in den Gängen der beiden Untergeschosse aufhält, bekommt man, von Basler Rap und Electronic über gestandenen Punk-Rock hin zu experimenteller Musik aus der Küche der Musikhochschule alles zu hören.
In den Obergeschossen befinden sich Ateliers und Studios verschiedenster Prägungen. Einzel- und Gemeinschaftsateliers von Künstler_innen, die sich unterschiedlichster Medien bedienen: Malerei, Fotografie, Druck, Illustration, installative und interaktive Kunst, Performance, Literatur, Film, analoge und digitale Techniken, Handwerker von Holz, Metall und Fahrrädern und noch einiges mehr.
Das Erdgeschoss dient als Ort des Austauschs unter den Mietern des Hauses und auch als Bindeglied zur Öffentlichkeit. Flatterschafft möchte hier eine Plattform schaffen, welche einen lebendigen Diskurs, über alles, was mit Kunst und Kultur zu tun hat, entfacht. Nicht nur für die Mieter des Hauses sondern für die interessierten Bewohner der Stadt und des Umlands. Das Erdgeschoss der flatterschafft teilt sich in zwei Bereiche auf, die von zwei Arbeitsgruppen geführt werden. Das Lokal, das als Begegnungsort für Mieter und Besucher dient und der Projektraum, in dem themenvertiefende Veranstaltungen wie Ausstellungen aber auch Vorlesungen, Diskussionsrunden und Workshops stattfinden können. Die Projektraum-Arbeitsgruppe sieht sich dabei als Vermittlerin und Koordinatorin für Ausstellende, künstlerische Gruppierungen oder auch Institutionen aus den Bereichen der Wissenschaft oder Kultur, welche sie zu einem Gastspiel in die Flatterschafft einlädt. Dabei sucht sie auch nach neuen Strategien, welche ein prozesshaftes Bespielen des Projektraumes ermöglichen sollen. Ziel dieser Arbeitsgruppe sowie der Lokalgruppe und des Vorstands ist, an diesem Ort Besucher, Kunstschaffende und Organisatoren zum Dialog zusammen zu bringen.

Das vielseitig genutzte Gebäude vereint Schaffende aller Sparten des kreativen Arbeitens und setzt den Fokus auf Synergien. Zu den Mietbedingungen gehören hier auch die Bereitschaft, einen Teil der eigenen Infrastruktur oder des eigenen Fachwissens für andere zugänglich zu machen. Zusätzlich versucht der Verein, sich mit anderen bestehenden Institutionen, deren Infrastruktur und Kompetenzen, zu vernetzen. Auch externe Vereinsmitglieder sollen Zugang zu diesem Netzwerk erhalten. Der Verein sieht seine Herausforderung darin, ein Netzwerk zu schaffen, das sich den Gesetzen eines marktwirtschaftlichen Verhältnisses von Konsument und Dienstleister entzieht und alternativ dazu versucht, einen kreativen Teppich in der Kulturlandschaft auszulegen.

Das Künstlerhaus der flatterschafft wird offiziell am 18. und 19. Oktober eröffnet.
Dabei werden die Besucher eingeladen, die Ateliers im Haus aufzusuchen, wo sie von den Mietern mit unterschiedlichen Aktionen oder einfach einem Einblick in das gegenwärtige Schaffen empfangen werden. Im Erdgeschoss gibt es zu Essen und zu Trinken, Konzerte der Bands aus den Untergeschossen, Performances und Videoinstallationen.
Beginn am Freitag mit offiziellen Ansprachen um 19:00, am Samstag mit Brunch ab 11:00, Dauer der Veranstaltung jeweils bis 24:00.
Weitere Informationen werden auf www.flatterschafft.ch zu finden sein.

Text von Mimi von Moos


Also listed under




Product Section
Offer Section
Faq Section
Menus
Tweets
Facebook Page


Is this your business? Claim it now.

Make sure your information is up to date.




Get The Pitnit App

See contact information and photos of nearby businesses and bookmark your favorite places on the go


Listings On Pitnit In Numbers

Countries

Cities

Businesses Listed

Pitnit Social Features


Share Latest Updates with Friends

Instantly connect, share and communicate with all of your friends, and get discovered online.

Connect with Friends & Businesses

Easily stay connected with your friends and favourite businesses using a common chat interface on Pitnit.

Get Reviews and Recommendations

Make informed purchasing decisions based on reliable reviews and recommendations through your circle of friends.

Manage Everything At One Place

Manage all your social and professional contacts, albums, groups, events and favourite businesses at one place.

Discover Products, Offers & Discounts

Make informed and better purchasing decisions by knowing detailed information about products, services, offers and discounts.